Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mehr Verkehrstote auf Hessens Straßen
Mehr Hessen Panorama Mehr Verkehrstote auf Hessens Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 21.03.2018
Kreuz zum Gedenken an einen Verkehrstoten an einer Landstraße. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Wiesbaden

Insgesamt ist die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden um 8,6 Prozent auf 1521 in dem Monat gestiegen. Das waren 120 mehr als noch im Vorjahresmonat. Dabei verunglückten insgesamt 2052 Menschen. Laut Landesamt sind das 9,3 Prozent mehr als im Januar 2017. 303 Personen wurden schwer und 1728 leicht verletzt. Die Zahl der Schwerverletzten ist dabei um 78 stark angestiegen, etwa ein Drittel mehr als vor einem Jahr.

Die vom Landesamt veröffentlichten Zahlen basieren auf Meldungen der Polizei und sind damit noch vorläufig.

dpa

Einsatz für den Notfall, von dem jeder hofft, dass er nicht kommt: Bei einer nächtlichen Übung haben Landes- und Bundespolizisten im Frankfurter Hauptbahnhof in der Nacht zu Mittwoch die Reaktion auf fiktive Terroranschläge geübt.

21.03.2018

Ein 36-jähriger Mann ist nach einem Unfall an einem S-Bahnsteig in Frankfurt am Dienstag gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am späten Nachmittag an der Station Galluswarte zwischen einen Zug und den Bahnsteig gefallen.

21.03.2018

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Gründau (Main-Kinzig-Kreis) ist ein Sachschaden von geschätzt 200 000 Euro entstanden. Ein Mann musste am Dienstag aus dem brennenden Gebäude gerettet werden, wie die Polizei in Offenbach mitteilte.

20.03.2018