Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann fährt mit Granate zur Polizei
Mehr Hessen Panorama Mann fährt mit Granate zur Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 31.05.2018
Eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Quelle: Polizeidirektion Oberes Elbtal/Archiv
Hochheim

Der Kampfmittelräumdienst habe anhand von Bildern aber schnell Entwarnung gegeben: Die Granate hatte keinen Zünder mehr.

Immer wieder würden beim Aufräumen der Bestände von gestorbenen Angehörigen Waffen oder Munition gefunden, berichtete die Polizei. Diese könnten auch straffrei bei der Polizei abgegeben werden, unbekannte Gegenstände wie eine Granate sollten aber keinesfalls bewegt werden. Stattdessen solle man die Polizei informieren.

dpa

Rund 200 Reisende haben im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe einen verrauchten ICE verlassen müssen. Ursache dafür war am Mittwochabend vermutlich eine defekte Klimaanlage in einem Waggon, wie die Feuerwehr in Kassel und die Deutsche Bahn in Berlin berichteten.

31.05.2018

Zwei Lastwagenfahrer sind bei einem Auffahrunfall an der Autobahn 4 zwischen Gerstungen und Wommen verletzt worden. Ein Lastzug aus Sachsen-Anhalt hatte am frühen Donnerstagmorgen wegen eines technischen Defekts auf dem Seitenstreifen gestanden, als sich ein polnischer Sattelzug näherte, wie die Polizei in Bad Hersfeld berichtete.

31.05.2018

Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf einer Kreuzung der Bundesstraße 458 an der Abfahrt nach Dipperz verletzt worden. Wie es zu dem Zusammenstoß von drei Autos am Donnerstag kam, sei noch unklar, berichtete die Polizei in Fulda.

31.05.2018