Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann bei Messerstecherei in Frankfurt am Kopf verletzt
Mehr Hessen Panorama Mann bei Messerstecherei in Frankfurt am Kopf verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 10.10.2018
Frankfurt/Main

Dort waren vier Männer vor einer Hilfseinrichtung für Drogenabhängige in Streit geraten. Die Situation eskalierte und führte zu der Messerattacke, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Kurz darauf nahmen Beamte am Dienstag einen 19 Jahre alten Mann fest, der an dem Streit beteiligt war. Der mutmaßliche Messerstecher sei aber zusammen mit einem Komplizen noch immer auf der Flucht, hieß es. Die Polizei fahndet nach den Männern und hofft auf Hilfe von Zeugen.

dpa

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Luxussportwagen in Bad Homburg ist ein Schaden von etwa 160 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte die mutmaßliche Unfallverursacherin am Dienstagabend die Kontrolle über das Auto verloren.

10.10.2018

Ein betrunkener Fußgänger ist nach einer Kontrolle durch die Polizei in Südhessen trotzdem in seinen Lieferwagen gestiegen und prompt bei einem Unfall schwer verletzt worden.

10.10.2018

Ein Auffahrunfall mit drei Lastwagen hat im Feierabendverkehr auf der Autobahn 5 am späten Dienstagnachmittag für starke Behinderungen gesorgt. Zwischen den Anschlussstellen Ober-Mörlen und Bad Nauheim (Wetteraukreis) hatte ein Lkw-Fahrer zwei vorausfahrende Laster zusammengeschoben, wie die Polizei mitteilte.

09.10.2018