Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Männer-Paar vertickte Drogen aus dem Darknet
Mehr Hessen Panorama Männer-Paar vertickte Drogen aus dem Darknet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 30.05.2018
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Quelle: Oliver Berg/Archiv
Bad Nauheim

Das Rauschgiftkommissariat der Wetterauer

Kriminalpolizei nahm das Paar am Dienstag in der gemeinsamen Wohnung fest, wie mitgeteilt wurde. Der Zugriff gingen monatelange umfangreiche Ermittlungen voraus, um dem 36-jährigen Bad Nauheimer und seinem 44-jährigen Lebensgefährten auf die Spur zu kommen.

Das Paar soll die illegalen Substanzen vornehmlich über das Darknet bezogen und sie dann per Postversand weitervertrieben haben. Bei der Durchsuchung wurden "viele kleine Mengen verschiedenster Betäubungsmittel" gefunden, darunter Haschisch, Crystal Meth, Kokain und Ecstasy-Tabletten. Die Ermittler stellten auch die Kryptowährung Bitcoin im Wert von rund 50 000 Euro sicher.

"Da keine Haftgründe vorlagen, wurden die beiden Tatverdächtigen

nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und umfangreichen

Vernehmungen wieder entlassen", berichtete das Polizeipräsidium Mittelhessen. Ermittelt wird "wegen gemeinschaftlichen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge und dem Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz".

dpa

Der von einem Unwetter verursachte Wassereinbruch in der neuen Marburger Universitätsbibliothek hat auch Literaturbestände in Mitleidenschaft gezogen. Die Schäden seien aber gering, sagte eine Sprecherin der mittelhessischen Hochschule am Mittwoch.

30.05.2018

In Hessen drohen weiter Gewitter. Auch für Donnerstag (Fronleichnam) warnt der Deutsche Wetterdienst vor einzelnen, teils schweren Gewittern. Dabei sind lokale Unwetter durch heftigen Starkregen und Hagel möglich.

30.05.2018

Die Filmemacherin Margarethe von Trotta erhält den Theodor-W.-Adorno-Preis 2018. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis wird alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt verliehen.

30.05.2018