Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lkw bleibt mit Kran an Fußgängerbrücke hängen: Hoher Schaden
Mehr Hessen Panorama Lkw bleibt mit Kran an Fußgängerbrücke hängen: Hoher Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 23.08.2018
Ein Blaulicht der Polizei. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Kassel

Hydrauliköl sei aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn gelaufen. Den Ermittlungen zufolge hatte der 39-jährige Fahrer den Lkw zuvor entladen und dann vergessen, den Kran wieder einzufahren, sodass dieser über die maximal zulässige Höhe hinausragte.

Nach mehreren Stunden waren die Bergungs- und Reinigungsarbeiten beendet. Beamte mussten die Straße stadteinwärts zwischen

der A7 und dem Speeler Weg zeitweise sperren. Die Bergung gestaltete sich schwierig, weil der umgeknickte Kran des Lkw demontiert werden musste. Die Statik der Brücke sei durch den Unfall nicht beeinträchtigt, stellten Experten fest.

dpa

Tomaten, Gurken, Salat - alles sieht aus wie in einem ganz gewöhnlichen Supermarkt. Doch normal ist hier nichts. Denn für die Zeit der "Wiesbaden Biennale", die am Donnerstagabend offiziell eröffnet werden sollte, können Besucher im Foyer des Staatstheaters einkaufen.

23.08.2018

Die Bundespolizei hat am Donnerstag in Marburg vier Männer wegen des Verdachts auf schweren Bandendiebstahl gefasst. Sie hätten seit Jahresbeginn mehrere Fahrkartenautomaten an mittelhessischen Bahnhöfen aufgebrochen oder gesprengt, berichteten die Staatsanwaltschaft Marburg und die Bundespolizeidirektion Koblenz.

23.08.2018

Immer mehr Menschen wollen in Hessen ihre im Ausland erworbene Berufsausbildung anerkennen lassen. Wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, stieg die Zahl im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2016 um 8 Prozent auf 4869 Anträge.

23.08.2018