Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Landkreis verbietet Wasserentnahme aus Flüssen
Mehr Hessen Panorama Landkreis verbietet Wasserentnahme aus Flüssen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 10.08.2018
Kassel

So werde auch die Nahrungsgrundlage anderer Tierarten stark beeinträchtigt. Verboten ist selbst das Schöpfen von Hand. Das Verbot gelte für alle Oberflächengewässer im Kreisgebiet, nicht betroffen seien bislang Fulda und Weser. Wer trotzdem Wasser entnehme, müsse mit einem Bußgeld von bis zu 50 000 Euro rechnen.

dpa

Nach einem Herzanfall ist ein 57-jähriger Wanderer in den Berchtesgadener Alpen auf einen Stein gestürzt und gestorben. Der Urlauber aus Hessen war nach Polizeiangaben vom Freitag mit einer elfköpfigen Gruppe auf dem Mannlgrat auf rund 1850 Metern unterwegs, als er plötzlich nach hinten auf einen Stein fiel.

10.08.2018

Nach den Unwettern am Vortag fahren die Züge in Hessen wieder weitgehend normal. Es könne aber noch zu Verzögerungen kommen, bis alles wieder fahrplanmäßig läuft, sagte ein Sprecher der Bahn am Freitag.

10.08.2018

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Flörsheim am Main (Main-Taunus-Kreis) sind fünf Menschen schwer verletzt worden - darunter zwei Kleinkinder. Eine 81-jährige Autofahrerin war beim Abbiegen mit ihrem Wagen gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt, wie die Polizei mitteilte.

10.08.2018