Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Keile statt Kohle: Kiosk-Betreiber vertreibt Räuber
Mehr Hessen Panorama Keile statt Kohle: Kiosk-Betreiber vertreibt Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 27.06.2018
Wiesbaden

Zwar wehrte sich der Räuber und verletzte den 77-Jährigen leicht, rannte dann aber ohne Beute davon. Wie die Polizei am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, soll der Unbekannte ungefähr 18 Jahre alt sein. Von ihm fehlte nach dem verhinderten Überfall am Dienstag zunächst jede Spur.

dpa

Bei Wohnungsdurchsuchungen im Drogenmilieu hat die Polizei sieben Männer aus der Stadt Fulda und dem Landkreis festgenommen. In ihren Wohnungen seien in den vergangenen Tagen Betäubungsmittel im Straßenverkaufswert von etwa 2700 Euro sichergestellt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

27.06.2018

Weiche Böden, mögliche Bomben, mysteriöse Kabel - der Umbau des Kaiserlei-Kreisels zwischen Offenbach und Frankfurt bot bislang etliche böse Überraschungen. Doch damit müsste jetzt Schluss sein, hoffen die Planer.

27.06.2018

Insgesamt 26 Fahrzeugführer müssen wegen Fehlverhalten an einer Unfallstelle in Osthessen mit Konsequenzen wie Bußgeldern und Fahrverboten rechnen. Nach Angaben der Polizei sollen sie bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 zwischen Bad Hersfeld-West und dem Kirchheimer Dreieck (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) am Mittwoch vergangener Woche die Unfallstelle behindert haben.

27.06.2018