Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Juwelier setzt sich erfolgreich gegen Räuber zur Wehr
Mehr Hessen Panorama Juwelier setzt sich erfolgreich gegen Räuber zur Wehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 28.12.2018
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Quelle: Ralf Hirschberger/Archiv
Limburg

Aus seiner Waffe hatte sich ein Schuss gelöst, verletzt wurde niemand. Ob es sich um eine scharfe oder um eine Schreckschusswaffe gehandelt hatte, muss noch ermittelt werden. Der Täter hatte den alleine anwesenden Juwelier zunächst mit der Waffe bedroht. Als sich der Überfallene ihm näherte, löste sich der Schuss.

dpa

Kein einziger Raub, dafür ein paar Taschendiebstähle mehr: Alles in allem sei der Frankfurter Weihnachtsmarkt dieses Jahres aber friedlich verlaufen, bilanzierten Stadt und Polizei am Freitag.

28.12.2018

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen am Freitagmittag nahe Sontra sind die beiden Insassen eines Autos schwer verletzt worden. Der 58-jährige Autofahrer und seine 57 Jahre alte Beifahrerin seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Eschwege mit.

28.12.2018

Die Frankfurter Polizei reduziert in der Silvesternacht ihre Präsenz entlang der Feiermeile am Mainufer. Außerdem wird der Bereich, in dem Böllerverbot besteht, auf das Gebiet um den Eisernen Steg beschränkt.

28.12.2018