Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Jugendamt-Mitarbeiter durch Reizstoff verletzt: Festnahme
Mehr Hessen Panorama Jugendamt-Mitarbeiter durch Reizstoff verletzt: Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 27.08.2018
Bad Homburg

Die Verletzten klagten über Atemwegsreizungen und mussten medizinisch versorgt werden. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht, konnten aber am Montag noch entlassen werden.

Der Stoff, bei dem es sich um ein Reizgas oder auch Pfefferspray handeln könne, sei am Morgen versprüht worden, sagte ein Polizeisprecher in Bad Homburg. Am Nachmittag war noch unklar, um welchen Stoff es sich genau handelte. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude durchgelüftet hatte, konnte das Jugendamt noch am Vormittag seinen Betrieb wieder aufnehmen.

dpa

Der Gast einer Hochzeitsgesellschaft in Kassel hat auf einer Straße mit einer Schreckschusswaffe mehrere Schüsse abgegeben und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Verunsicherte Anwohner hatten am Samstagnachmittag die Polizei alarmiert, wie die Beamten am Montag mitteilten.

27.08.2018

Ein Busfahrer hat beim Überholen einer 14-jährigen Radfahrerin nicht den nötigen Sicherheitsabstand eingehalten und einen schweren Sturz verursacht - dafür muss der Mann 800 Euro Geldbuße zahlen.

27.08.2018

Ein frühmorgendliches Bad in der Lahn hat einem jungen Mann das Leben gekostet. "Wir gehen von einem Badeunfall aus", sagte ein Sprecher der Marburger Staatsanwaltschaft am Montag.

27.08.2018