Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ionenstrahl-Therapiezentrum bekommt Insolvenzverwalter
Mehr Hessen Panorama Ionenstrahl-Therapiezentrum bekommt Insolvenzverwalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 01.10.2018
Marburg

Die Fortführung des Krebstherapiezentrums und die Versorgung der Patienten sei auch bei der vorläufigen Insolvenzverwaltung sichergestellt.

Der vorläufife Insolvenzverwalter Tobias Wahl suche nun Lösungen zum Erhalt des Marburger Ionenstrahlzentrums. "Das schließt auch den möglichen Einstieg eines neuen Investors ein", sagte er. Mitte September hatte die Betreibergesellschaft der innovativen Therapieanlage zur Behandlung von Tumor-Erkrankungen Insolvenz angemeldet. Als Hauptgrund für die finanziellen Probleme wurden fehlende Patienten genannt. Das Uni-Klinikum Heidelberg betreibt federführend die Anlage. Die Rhön-Klinikum AG, der das privatisierte Uni-Klinikum Gießen-Marburg gehört, ist Minderheitsgesellschafter.

dpa

Die Feuerwehr hat einen Schafbock aus einer Futterkrippe im Rheingau-Taunus-Kreis befreit. Das Tier hatte sich am Sonntag auf einer Weide in Geisenheim-Johannisberg mit seinen Hörnern in dem Gestell aus verzinktem Stahl verfangen, wie der Stadtbrandinspektor der Stadt Geisenheim, Peter Bach, am Montag berichtete.

01.10.2018

Arbeiten entlang der hessischen Straßen: Ab Oktober werden dort wieder Bäume und Sträucher gestutzt. "Dadurch stellen wir sicher, dass die Pflanzenwelt nicht die Sicht auf die Fahrbahn und die Beschilderung versperrt", teilte Hessen Mobil in Wiesbaden am Montag mit.

01.10.2018

Die Initiatoren des Radentscheids Darmstadt wollen gerichtlich ein Bürgerbegehren erreichen. Das Verfahren sei am vergangenen Freitag eingegangen, berichtete der Sprecher des Verwaltungsgerichts, Klaus Dienelt, am Montag.

01.10.2018