Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hygienemängel im Supermarkt: Marktleiter akzeptiert Geldbuße
Mehr Hessen Panorama Hygienemängel im Supermarkt: Marktleiter akzeptiert Geldbuße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 25.04.2018
Frankfurt/Main

In dem Supermarkt im Frankfurter Stadtteil Bockenheim waren unter anderem größere Mengen Mäusekot in der Backwarenabteilung sowie Spinnenweben beim Gemüse festgestellt worden. Darüber hinaus bildeten überlagerte Kartoffeln und Zwiebeln bereits Keime und hätten deshalb entsorgt werden müssen. Das Gericht ging von einem Verstoß gegen lebensmittelrechtliche Verstöße aus und verhängte eine entsprechende Geldbuße.

dpa

Ein Nachtcafé im Frankfurter Bahnhofsviertel will vom 2. Mai an Drogenabhängige von der Straße holen. Mit diesem Angebot sollen auch Konflikte mit Anwohnern oder Gewerbetreibenden verringert werden, sagte der Frankfurter Gesundheitsdezernent Stefan Majer (Grüne) am Mittwoch.

25.04.2018

Ein Ruhestörer ist in Frankfurt von einem Mann mit einem Messer niedergestochen worden. Der 50-Jährige sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

25.04.2018

Frankfurt will vom Sommer 2019 an das nördliche Mainufer für den Autoverkehr sperren. Damit will die Stadt im Zuge der Erneuerung der Altstadt ihr Zentrum zum Fluss hin attraktiver für Fußgänger und Radfahrer machen.

25.04.2018