Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hessen erwartet kühles Wochenende mit Regen und Frost
Mehr Hessen Panorama Hessen erwartet kühles Wochenende mit Regen und Frost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 23.11.2018
Eine mit Blättern bedeckte Bank steht im Regen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Frankfurt

Ein Tief über Westeuropa sorge am frühen Samstagmorgen dann aber im Süden für Niederschlag. Im Norden des Landes sei dann sogar gefrierender Regen möglich, sagte eine DWD-Meteorologin. Maximal werden es am Samstag und Sonntag um die acht Grad. Auf bis zu vier Grad können sich die Temperaturen abkühlen.

Das Tief soll sich auch noch auf den Sonntag auswirken: Im Bergland könne es frostig werden. "Sonst gibt es ein paar Niederschläge hier und da. Es ist eher bedeckt bis stark bewölkt", teilte die Meteorologin mit.

dpa

Eine bislang unbekannte Person hat in Rüsselsheim ein 11-jähriges Schulkind angefahren und dann Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte das Kind am Mittwoch mit seinem Rad rechts abbiegen, als der Fahrer es vermutlich übersah und mit seinem Auto streifte.

23.11.2018

Ein Mann ist in Frankfurt mit seinem Auto gegen eine Litfaßsäule geprallt und hat sich dabei tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der 76 Jahre alte Fahrer am frühen Freitagmorgen allein unterwegs und von der Fahrbahn abgekommen.

23.11.2018

Im Fall einer bei Heusenstamm gefundenen Männerleiche erwarten die Ermittler so schnell keine neuen Erkenntnisse - wegen "sehr komplexer Untersuchungen". Um mehr über die Todesursache eines vermutlich 45-Jährigen aus Bad Nauheim zu erfahren, seien umfangreiche und langwierige toxikologische Analysen nötig, sagte ein Sprecher der Gießener Staatsanwaltschaft.

23.11.2018