Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Haftstrafe nach Schlagstock-Angriff auf Justizbedienstete
Mehr Hessen Panorama Haftstrafe nach Schlagstock-Angriff auf Justizbedienstete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 21.03.2018
Land- und Amtsgericht Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Das Landgericht Frankfurt verhängte gegen den 50-Jährigen am Mittwoch darüber hinaus die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus. Von dem Mann gehe eine dauernde Gefahr weiterer Gewalttaten aus, hieß es im Urteil.

Der Mann hatte seinerzeit eine mehrmonatige Haftstrafe abgesessen und hatte dafür die Staatsanwaltschaft verantwortlich gemacht. Dann lauerte er im August vergangenen Jahres vor dem Behördeneingang der Bediensteten auf und schlug ihr mit einem Stock ins Gesicht. Nur durch das schnelle Eingreifen eines Wachtmeisters konnten weitere Schläge verhindert und der Angreifer festgenommen werden. Vor Gericht zeigte sich der Angeklagte uneinsichtig, warf am ersten Verhandlungstag einen Tisch um und beleidigte den Richter.

dpa

Die Polizei ist am Mittwoch gleich in vier Bundesländern mit Durchsuchungen gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen. Die Täter sollen gegen Geld vietnamesischen Männern Scheinehen vermittelt haben. Geheiratet wurde aber nicht in Deutschland.

21.03.2018

Das Feuer in einem Einfamilienhaus in Gründau (Main-Kinzig-Kreis) ist nicht durch einen technischen Defekt verursacht worden. Das habe eine Untersuchung von Ermittlern am Mittwoch ergeben, berichtete die Polizei in Offenbach.

21.03.2018

Wasser im Börsen-Handelssaal: Von den Auswirkungen eines Rohrbruchs ist am frühen Mittwochmorgen auch die Frankfurter Wertpapierbörse in der Innenstadt betroffen gewesen.

21.03.2018