Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Haft nach Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung am Bau
Mehr Hessen Panorama Haft nach Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung am Bau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 26.11.2018
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in der Hand. Quelle: David-Wolfgang Ebener/Archiv
Frankfurt/Main

Die übrigen vier Angeklagten erhielten Strafmaße von bis zu drei Jahren und neun Monaten. Nach Überzeugung des Gerichts hatten sie seit 2010 Steuern und Sozialabgaben in Höhe von insgesamt mehr als zehn Millionen Euro hinterzogen. Die Staatsanwaltschaft hatte den Geschäftsleuten vorgeworfen, mit Hilfe eines Firmengeflechts Immobilien im dreistelligen Millionenwert erworben zu haben. Diese seien weitgehend durch in Schwarzarbeit beschäftigte Arbeiter saniert worden.

dpa

Der Mordfall Johanna beschäftigt weiterhin die Justiz. Gegen das Urteil des Landgerichts Gießen sei Revision eingelegt worden, teilte ein Sprecher am Montag mit.

26.11.2018

Bestseller-Autorin Nele Neuhaus fährt grundsätzlich nicht in den Urlaub. "Das würde mich nur von dem abhalten, was ich gerne mache: Ich liebe den Vordertaunus", verriet die 51-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

26.11.2018

Zum Schutz der Besucher von Hessens Weihnachtsmärkten hat Innenminister Peter Beuth (CDU) umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen angekündigt. Nach wie vor bestehe eine hohe Gefährdung durch den internationalen Terrorismus, begründete Beuth am Montag in Wiesbaden das offene und nicht sichtbare Vorgehen der Polizei in den kommenden Wochen.

26.11.2018