Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Großteil der Hessen fährt mit Auto oder Motorrad zur Arbeit
Mehr Hessen Panorama Großteil der Hessen fährt mit Auto oder Motorrad zur Arbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 29.08.2018
Autos fahren auf der "Stadtautobahn" A648 in Frankfurt am Main. Quelle: Boris Roessler/Archiv
Wiesbaden

Knapp 16 Prozent seien mit Bus oder Bahn zur Arbeit gefahren, erklärten die Statistiker am Mittwoch in Wiesbaden. Jeder zehnte erwerbstätige Hesse sei zu Fuß gegangen, das Fahrrad nutzten knapp sechs Prozent.

Erreichte im Jahr 2008 noch jeder vierte Erwerbstätige die Arbeitsstelle in weniger als zehn Minuten (26 Prozent), war es im Berichtsjahr nach Angaben des Landesamtes nur noch jeder Fünfte (21,6 Prozent). Gleichzeitig habe sich der Anteil der Erwerbstätigen, die mehr als 30 Minuten zur Arbeit benötigen, in diesem Zeitraum um 4,5 Prozentpunkte auf 30,7 Prozent erhöht.

dpa

Hessen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren machen zu wenig Sport. Zu dieser Einschätzung kommt eine repräsentative Umfrage zu Bewegung und körperlicher Aktivität, die die Krankenkasse DAK am Mittwoch veröffentlichte.

29.08.2018

Ein unbekannter Täter habt in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Sinntal-Altengronau (Main-Kinzig-Kreis) gesprengt. Ob Geld erbeutetet wurde, sei noch unklar, berichtete die Polizei in Offenbach.

29.08.2018

Der Lebensmittelhersteller Nissin Foods GmbH ruft deutschlandweit Instant-Nudeln der Sorte "Cup Noodles" mit der Geschmacksrichtung "Spicy/Épicé" zurück.

29.08.2018