Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ginsheim-Gustavsburg will keine irischen Landfahrer
Mehr Hessen Panorama Ginsheim-Gustavsburg will keine irischen Landfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 30.07.2018
Ein freiwilliger Helfer wirft in Ginsheim-Gustavsburg einen Sack Müll in den Container. Foto: Andreas Arnold/Archiv
Ginsheim-Gustavsburg

Zuvor hatte der private Rundfunksender Hit Radio FFH darüber berichtet. Gemeinsam mit der benachbarten Stadt Hochheim wurde ein Streifendienst eingerichtet, um öffentliche Flächen zu kontrollieren.

Ein nicht angemeldetes Camp der irischen Traveller sorgte vor zwei Jahren für Beschwerden von Anwohnern in Ginsheim-Gustavsburg, das am Mainspitzdreieck liegt. Dabei ging es um Müll, Lärm, Streitigkeiten, Diebstähle und Sachbeschädigung. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt freie Rasenflächen mit schweren Findlingen abgesperrt.

dpa

Nach einem Brand auf einer Mülldeponie im Süden Hessens haben Brandermittler keine konkrete Ursache feststellen können. Hinweise auf Brandstiftung konnten die Ermittler allerdings nicht finden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

30.07.2018

Fünf Tage nach der Entführung eines Asylbewerbers in Warburg ist die Polizei weiter auf der Suche nach zwei Tätern. "Wir ermitteln weiter die Hintergründe zu dem Fall", sagte ein Sprecher der Polizei in Höxter am Montag.

30.07.2018

Das Rätsel um acht tote Nilgänse im Frankfurter Ostpark ist gelöst. Die am vergangenen Dienstag aufgefundenen Tiere seien an einer parasitären Infektion gestorben, teilte die Polizei am Montag mit.

30.07.2018