Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geschätzter Schaden nach Großbrand: Eine Million Euro
Mehr Hessen Panorama Geschätzter Schaden nach Großbrand: Eine Million Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 23.04.2018
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Quelle: Marcel Kusch/Archiv
Limburg/Wiesbaden

Hinzu komme noch der Schaden am Inventar, sagte eine Sprecherin der Behörde am Montag in Wiesbaden. Ob der Brand durch einen technischen Defekt oder Unachtsamkeit entstand, könne hingegen nicht mehr festgestellt werden, sagte sie. Brandstiftung schließen die Ermittler jedoch aus.

Der Baumarkt war bei dem Großfeuer bis auf die Grundmauern abgebrannt. Knapp 24 Stunden kämpften zeitweise bis zu 200 Feuerwehrleute und Katastrophenschützer gegen die Flammen. Erst am Donnerstag hatten sie das Feuer unter Kontrolle und löschten letzte Glutnester. Menschen wurden nicht verletzt.

dpa

Sie sind noch vorsichtig: Zwei junge Brillenbären im Frankfurter Zoo haben sich am Montag erstmals Besuchern gezeigt. Gut drei Monate nach ihrer Geburt wagten Manu und seine Schwester Suyana ihre ersten Schritte in der Freianlage des Geheges.

23.04.2018

Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr acht Kilometer ihrer Schienenstrecke in Hessen mit Schallschutzwänden ausgestattet. Insgesamt gab das Unternehmen 2017 nach eigenen Angaben vom Montag für den Schutz vor Bahnlärm landesweit 18,6 Millionen Euro aus.

23.04.2018

Ein 48-jähriger Hundebesitzer und sein Vierbeiner sind in Rüsselsheim von einem anderen Hund angefallen und gebissen worden. Das der Hunderasse Kangal zugehörige Tier war am Sonntag von einem Grundstück über einen Zaun ins Freie gesprungen, wie die Polizei in Darmstadt am Montag mitteilte.

23.04.2018