Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geschäfte in Darmstädter Innenstadt dürfen am Sonntag öffnen
Mehr Hessen Panorama Geschäfte in Darmstädter Innenstadt dürfen am Sonntag öffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 23.03.2018
Passanten mit Einkaufstüten. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Darmstadt

"Die Stadt hat nach einigen Klagen vor einigen Jahren den Öffnungsradius derart verkleinert, dass wir nicht dagegen klagen brauchen", sagte Horst Gobrecht von der Gewerkschaft Verdi der Deutschen Presse-Agentur. Es gehe der Allianz darum, gegen die "ausufernde Interpretation" des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes vorzugehen. Dieses erlaubt den Gemeinden (Paragraf 6 (1)) "aus Anlass von Märkten, Messen, örtlichen Festen oder ähnlichen Veranstaltungen" bis zu vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr.

Nachdem die Verwaltungsgerichte in Hessen mehrere verkaufsoffene Sonntage kurzfristig verboten haben, ist die Verunsicherung bei vielen Städten groß, wie eine dpa-Umfrage ergab. Einige wie Frankfurt und Hanau verzichten in diesem Jahr daher ganz darauf, die Geschäfte an einem Sonntag zu öffnen.

dpa

In der Schweißhalle eines Autohauses in Darmstadt ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, hatten am Mittag von Schweißarbeiten herumfliegende Funken herumliegenden Müll entzündet.

22.03.2018

Gemälde, Fotos, Skulpturen und Installationen: 54 afrikanische Künstler zeigen seit Donnerstag bei der europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (Eumetsat) ihre Visionen und Träume von der Zukunft des Kontinents.

22.03.2018

Im Prozess um eine blutige Attacke mit einem Pokal hat die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Limburg neun Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Sie wertete die Tat des 27-Jährigen als versuchten Mord.

22.03.2018