Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frau vergewaltigt und im Wald verscharrt: lebenslange Haft
Mehr Hessen Panorama Frau vergewaltigt und im Wald verscharrt: lebenslange Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 25.05.2018
Ein Richterhammer aus Holz liegt auf einem Tisch. Quelle: Uli Deck/Archiv
Aschaffenburg

Das Landgericht Aschaffenburg sah am Freitag die Mordabsicht des inzwischen 56-jährigen Jürgen R. als erwiesen an.

Eine Verurteilung nur wegen der Vergewaltigung wäre nicht möglich gewesen, da dieser Vorwurf strafrechtlich bereits verjährt ist. Das heute 52 Jahre alter Opfer, das die Tat in einem Waldstück in  Aschaffenburg nur knapp überlebt hatte, verfolgte die Urteilsverkündung im Gerichtssaal.

dpa

In hessischen Schwimmbädern fehlen nach Angaben des Berufsverbandes rund 400 Bademeister. Vor allem in kleineren Bäder sei der Mangel groß, sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Schwimmmeister, Michael Schad, dem Sender "Hit Radio FFH" in Bad Vilbel.

25.05.2018

In einem speziellen Trainingszentrum in Gießen sollen sich fast 1000 mittelhessische Polizeibeamte auf Ausnahmesituationen wie Terrorlagen vorbereiten. "Wir müssen die Kollegen, die als erstes vor Ort sind, fit machen", sagte Polizeivizepräsident Peter Kreuter am Freitag bei der Vorstellung des Trainingszentrums.

25.05.2018

Zwei fünfjährige Kinder sind offenbar für das Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) verantwortlich. Sie hätten mit Feuer gespielt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag.

25.05.2018