Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lebensgefährtin mit Hammer getötet: zwölfeinhalb Jahre Haft
Mehr Hessen Panorama Lebensgefährtin mit Hammer getötet: zwölfeinhalb Jahre Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 26.09.2018
Eine goldfarbene Justitia-Figur steht in einem Gericht. Quelle: Britta Pedersen/Archiv
Frankfurt/Main

Trotz der massiven Verletzungen der 29-Jährigen habe nicht abschließend nachgewiesen werden können, dass sie im Juli 2014 bei dem Angriff in ihrer Wohnung in Frankfurt "arg- und wehrlos" gewesen sei, meinte die Schwurgerichtskammer.

In einem ersten Prozess war der Italiener 2015 wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil jedoch wegen fragwürdiger Vernehmungsmethoden der Polizei aufgehoben.

dpa

Nach einem Raubüberfall auf ein Wettbüro in Darmstadt am Mittwochvormittag hat die Polizei auch mit einem Hubschrauber nach dem Täter gefahndet. Die Suche sei zunächst erfolglos verlaufen, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

26.09.2018

Die Pfälzer Firma Peter Braun Fleisch & Wurst hat ihre "Paprikaschinkenwurst mit Ei" wegen einer fehlenden Kennzeichnung aus dem Handel zurückgerufen. Auf den Verpackungen der Schinkenwurst seien wegen eines Programmierfehlers die enthaltenen Pistazien nicht angegeben worden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens aus Konken (Kreis Kusel) in der Pfalz am Mittwoch.

26.09.2018

Die meisten Gebäude der Frankfurter Rennbahn sind mittlerweile zwar abgerissen, vor Gericht aber wird weiterhin gestritten: Der Frankfurter Rennklub verlangt von der Betreibergesellschaft der früheren Galopprennbahn eine noch angeblich ausstehende Vergütung in Höhe von mehr als 200 000 Euro.

26.09.2018