Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frankfurterin feuert Schüsse vom Balkon ab
Mehr Hessen Panorama Frankfurterin feuert Schüsse vom Balkon ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 07.12.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: F. Gentsch/Archiv
Frankfurt/Main

Nachdem Anwohner am Abend zuvor die Behörde alarmiert hatten, waren mehrere Einsatzkräfte angerückt. Beamte stellten die Frau zur Rede. Sie sei sich keiner Schuld bewusst gewesen, hieß es von der Polizei. Beamte stellten die Waffe, eine Dose mit 42 Knallpatronen und den kleinen Waffenschein der Frau sicher. Auf die Frankfurterin kommt ein Verfahren wegen unerlaubten Schießens mit einer Schusswaffe zu.

dpa

Ein versuchtes Tötungsdelikt vor einer Gießener Diskothek wird am Mittwochabend (12.) Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" sein. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit.

07.12.2018

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen zwei mutmaßliche Islamisten erhoben, die geplant haben sollen, eine "schwere staatsgefährdende Gewalttat" vorzubereiten.

07.12.2018

Die Staatsanwaltschaft hat im Zusammenhang mit einem bundesweiten Betrugsskandal um ein "Fake-Shop" Anklage gegen drei Männer beim Landgericht Frankfurt erhoben.

07.12.2018