Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fliegerbombe in Kassel entschärft: Sperrungen aufgehoben
Mehr Hessen Panorama Fliegerbombe in Kassel entschärft: Sperrungen aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 30.07.2018
Eine entschärfte amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird abtransportiert. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Kassel

Es handelte sich um einen 125 Kilogramm schweren Sprengkörper. Er war bei Bauarbeiten in einem Wohngebiet entdeckt worden. Rund um die Fundstelle wurde ein Sicherheitsbereich eingerichtet. 330 Menschen mussten daraufhin ihre Häuser verlassen. Die Anwohner kehrten im Anschluss an die Entschärfung wieder zurück in ihre Wohnungen. Wegen des Vorfalls kam es in Kassel zu Straßensperrungen und erheblichen Behinderungen im Verkehr.

dpa

Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver am Montagmittag mit einem Kleinbus zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der 48-jährige Mann aus dem Raum Frankfurt sei mit zwei weiteren Motorradfahrern zwischen den Alsfelder Stadtteilen Lingelbach und Eifa auf der Bundestraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Montag mit.

30.07.2018

Ein Brand in einer Dachwohnung im mittelhessischen Lich hat die Polizei auf die Spur einer kleinen Marihuana-Plantage gebracht. Noch während der Löscharbeiten sei die Plantage entdeckt worden, teilten die Beamten am Montag in Gießen mit.

30.07.2018

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bittet die Hanauer Friedhofsverwaltung Trauernde vorläufig darum, keine Kerzen auf den Grabstätten anzuzünden. Bereits der kleinste Funke könne derzeit ausreichen, um einen Brand auszulösen, teilte die Stadt Hanau am Montag mit.

30.07.2018