Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fernbus-Bahnhof Frankfurt soll ab Januar Betrieb aufnehmen
Mehr Hessen Panorama Fernbus-Bahnhof Frankfurt soll ab Januar Betrieb aufnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:37 01.11.2018
Reges Treiben am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main (Hessen) an einem Terminal für Fernbusse. Quelle: Arne Dedert/dpa
Frankfurt/Main

Der Busbahnhof entsteht vor einem neuen Hotel, das Anfang Dezember an der Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofs eröffnen soll. Insgesamt 14 Haltestellen sind geplant. Im Erdgeschoss des Hotels kommen der Fahrkartenverkauf, ein Wartebereich und Toiletten unter.

Damit müssen sich die Bus-Fahrgäste noch rund zwei Monate gedulden. Die Haltestellen liegen derzeit an den Straßenrändern um den Block mit der Hotel-Baustelle. Reisende müssen auf den Bürgersteigen warten, rangierende Busse behindern den Autoverkehr.

Hunderte Fernbusse fahren täglich nach Frankfurt und von dort weiter, allein der größte Anbieter Flixbus zählt rund 350 An- und Abfahrten. Die Investitionssumme für den Busbahnhof beträgt rund 8,5 Millionen Euro. Die Bauarbeiten begannen Mitte 2015, zunächst war die Fertigstellung für 2018 anvisiert worden.

dpa

Nach 73 Jahren wird heute eine seltene Elfenbeindose an das Land Hessen zurückgegeben. Das Kunstwerk des Landgrafen Carl von Hessen-Kassel galt seit dem Zweiten Weltkrieg als verschwunden und war als Kriegsverlust gemeldet.

01.11.2018

Mit einem furiosen Parforceritt durch die Weltgeschichte hat der Pfälzer Mundart-Comedian Christian "Chako" Habekost in Mannheim seine Tournee "De Edle Wilde" gestartet.

01.11.2018

Drei Buchhandlungen in Chemnitz, Köln und Berlin sind als beste Buchhandlungen Deutschlands ausgezeichnet worden. Sie erhielten am Mittwoch den Deutschen Buchhandlungspreis und damit je 25 000 Euro.

31.10.2018