Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Falschfahrer verursacht Unfall: Zehn Kilometern Irrfahrt
Mehr Hessen Panorama Falschfahrer verursacht Unfall: Zehn Kilometern Irrfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 27.12.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: F. Gentsch/Archiv
Bad Hersfeld/Fulda

Der 65 Jahre alte Mann aus Bad Hersfeld war am späten Nachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache an einer nicht-offiziellen Auffahrt entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn 4 in Richtung Kirchheim gefahren. Bei der Zufahrt handelte es sich um eine Umfahrung einer ehemaligen Autobahnmeisterei.

"Durch glückliche Umstände und die Umsicht der anderen Verkehrsteilnehmer kam es auf der circa zehn Kilometer langen Irrfahrt zu keinem folgenschweren Unfall", teilte die Autobahnpolizei mit. An einer einspurigen Baustelle stieß der Wagen des Falschfahrers jedoch mit dem Auto einer Familie aus Heilbronn zusammen. Dabei entstand nur Sachschaden.

Der Fahrer habe einen leicht verwirrten Eindruck gemacht, sagte ein Polizeisprecher. Alkohol oder Drogen hatte er ersten Ermittlungen zufolge nicht zu sich genommen.

dpa

Etliche Shirts und Schuhe haben Diebe aus zwölf Frachtcontainern im Gernsheimer Hafen gestohlen. Sie hätten die Ruhe der Feiertage genutzt, um die Container aufzubrechen und die Sachen mitzunehmen, teilte die Bereitschaftspolizei in Mainz-Kastel am Donnerstag mit.

27.12.2018

Vor ihrem traditionellen Dreikönigssingen um den 6. Januar nehmen viele Sternsinger in Hessen und Rheinland-Pfalz an besonderen Gottesdiensten teil. An diesem Samstag (29.12.) zum Beispiel feiert der Mainzer Weihbischof Udo Markus Bentz einen Aussendungsgottesdienst in Gießen für die Sternsinger der oberhessischen Dekanate, wie das Bistum Mainz am Donnerstag mitteilte.

27.12.2018

Ein herumstreunendes Ferkel hat dem Geruch von Weihnachtsplätzchen nicht widerstehen können und sich nach einer eineinhalbstündigen Verfolgungsjagd einfangen lassen.

27.12.2018