Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erneuter Prozess gegen mutmaßliche Mafia-Mitglieder
Mehr Hessen Panorama Erneuter Prozess gegen mutmaßliche Mafia-Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 28.02.2018
Hanau

Verhandelt wird deswegen am 6. März (9.00 Uhr), wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte. Zuvor hatte die "Frankfurter Rundschau" darüber berichtet.

Bei dem Prozess, der vor mehr als vier Jahren begann, ging es unter anderem um Drogenhandel, unerlaubten Waffenbesitz und Urkundenfälschung. Außerdem sollen die Angeklagten Wirte bedroht und gezwungen haben, ihnen Wein zu überteuerten Preisen abzukaufen. Das Landgericht ging deshalb von räuberischer Erpressung aus. Der BGH signalisierte aber, dass es sich höchstens um Nötigung handeln könne. Die 5. Strafkammer habe seiner Zeit nicht berücksichtigt, wie viel der Wein wert war.

Für die erneute Verhandlung in Hanau sind keine Zeugen geladen, auch nicht der betroffene Wirt der Kleinen Parkwirtschaft aus Hanau-Wilhelmsbad. Sein Lokal war von Unbekannten niedergebrannt worden. Tatverdächtige ließen sich nicht ermitteln. Geladen sind zur erneuten Verhandlung zwei Angeklagte, die seiner Zeit Strafen von zwei Jahren auf Bewährung erhielten.

dpa

Ein 35-Jähriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis hat bei einem Unfall am Darmstädter Kreuz die Rettungsgasse missbraucht, um schneller voranzukommen. Zivile Verkehrsfahnder stoppten den Fahrer am Dienstag, wie die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mitteilte.

28.02.2018

Eine 81-Jährige ist nach einem Sturz bei einer Karnevalsveranstaltung in der Römerhalle in Dieburg gestorben. Die Frau sei am Abend des 11. Februar aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Bühne der Halle gestürzt, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch in Darmstadt.

28.02.2018

Im Opel-Zoo entsteht eine neue Anlage für Feldhamster. Die Auffang- und Aufzuchtstation sei bereits im Bau und werde im Frühjahr eröffnet, sagte Zoo-Direktor Thomas Kauffels am Mittwoch in Kronberg.

28.02.2018