Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ermittler wollen Details zu getötetem Rentner bekanntgeben
Mehr Hessen Panorama Ermittler wollen Details zu getötetem Rentner bekanntgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 07.12.2018
Volkmarsen

Ob es schon eine heiße Spur gibt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft aus ermittlungstaktischen Gründen jedoch nicht. Auch die genaue Todesursache des 79-Jährigen blieb damit weiter unklar.

Die Feuerwehr hatte den toten Rentner 20. November bei einem Brand in seinem Wohnhaus im Kreis Waldeck-Frankenberg gefunden. Die Obduktion ergab, dass der Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. Außerdem fanden die Ermittler heraus, dass das Feuer in dem massiven Blockholzhaus eindeutig absichtlich gelegt wurde.

dpa

Drei Wochen vor Silvester hat die Polizei bei einer Großrazzia gegen den illegalen Handel mit Feuerwerkskörpern Dutzende Wohnungen durchsucht. Mehr als 50 Verdächtige wurden in Deutschland, Polen und den Niederlanden festgenommen.

07.12.2018

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt beschäftigt sich mit dem Lebertransplantations-Programm der Frankfurter Uniklinik. Eine Prüfungs- und Überwachungskommission hatte "systematische Unregelmäßigkeiten" festgestellt und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

07.12.2018

Die Autobahn 3 auf Höhe des Frankfurter Kreuzes ist nach einem tödlichen Lkw-Unfall wieder frei. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Ein 34-jähriger Fahrer war am Donnerstagabend mit seinem Laster ungebremst in einen weiteren Lastwagen gefahren, der gerade im Stau stand.

07.12.2018