Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Einbrecher verliert Halt und verletzt sich bei Sturz
Mehr Hessen Panorama Einbrecher verliert Halt und verletzt sich bei Sturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 14.01.2019
Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug «Polizei» zu sehen. Quelle: Stefan Sauer/Archiv
Frankfurt/Main

Der Mann hatte sich mithilfe eines zerrissenen Bettlakens an einer Gebäudefassade vom fünften in den vierten Stock abgeseilt und war in die Räume eines Geschäfts eingedrungen.

Er nahm Bargeld aus einer Kasse und merkte nicht, dass er bereits die Alarmanlage ausgelöst hatte. Der inzwischen am Tatort eingetroffenen Polizei wollte er über das Betttuch entkommen - und stürzte ab. Sein Fall wurde durch einen mit Pappe beladenen Rollwagen abgefedert. Der 34-Jährige musste dennoch in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Nach einem schweren Unfall vor einer neu installierten Lkw-Waage auf der A44 bei Kassel überprüft Hessen Mobil die Verkehrsführung dort. "Wir sind gerade dabei, das auszuwerten", sagte ein Sprecher der Straßenverwaltung am Montag.

14.01.2019

Die Ferien sind vorbei, der Berufsverkehr rollt durch Hessen wieder wie gewohnt. Nach drei Wochen Weihnachtspause sind am Montag 760 000 Kinder und Jugendliche an die Schulbänke und zahlreiche Pendler nach einem Urlaub wieder an den Arbeitsplatz zurückgekehrt.

14.01.2019

Nach der Räumung eines Zuges wegen eines Hinweises auf eine angebliche Bombe besteht nach Ansicht der Bundespolizei keine weitere Gefahr. "Es gibt keine konkreten Hinweise auf eine Gefährdung", sagte ein Polizeisprecher am Montag in Kassel.

14.01.2019