Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Dutzende Navis gestohlen: Mann gesteht vor Gericht
Mehr Hessen Panorama Dutzende Navis gestohlen: Mann gesteht vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 20.03.2018
Die Statue Justizia. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Frankfurt/Main

Die Geräte wurden vor allem nach Litauen geschafft. Er bedauere die Taten ausdrücklich und wolle so bald wie möglich wieder in seine Heimat zurück, sagte der 23 Jahre alte Litauer am Dienstag. Angeklagt sind knapp 90 Diebstähle, einen Großteil davon räumte der Mann ein.

Für ein Geständnis hatte das Landgericht Frankfurt dem Angeklagten eine Haftstrafe zwischen zwei Jahren und drei Monaten und zwei Jahren und neun Monaten in Aussicht gestellt. Ein Urteil soll voraussichtlich Anfang April verkündet werden.

Der Mann sagte vor Gericht, er sei eigens aus seiner Heimat nach Deutschland gereist, um gemeinsam mit zwei bereits verurteilten Komplizen die Autoaufbrüche zu begehen. Für seine Mithilfe seien ihm aber lediglich 1000 Euro gezahlt worden.

dpa

Die Bundespolizei hat am Frankfurter Flughafen einen Mann festgenommen, der in seinen drei Koffern 265 Stangen Zigaretten schmuggeln wollte. Hinweise auf den 25-Jährigen hatten die Beamten von Kollegen aus Moskau erhalten, wie die Ermittler am Dienstag mitteilten.

20.03.2018

Beim Brand des Dachstuhls eines Wohnhauses in Grebenhain (Vogelsbergkreis) ist am Dienstag ein hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei schätzte ihn auf bis zu 100 000 Euro, wie sie mitteilte.

20.03.2018

Blaue Flecken, Schnittwunden, aber auch Brüche - bei dem Straßenbahnunfall am Montag in Kassel haben sich die 16 Verletzten verschiedene Blessuren zugezogen.

20.03.2018