Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Dauerfrost nur im Februar: Winter war in Hessen zu mild
Mehr Hessen Panorama Dauerfrost nur im Februar: Winter war in Hessen zu mild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 27.02.2018
Offenbach

Mit rund 210 Litern pro Quadratmeter fiel auch mehr Niederschlag als im langjährigen Schnitt (193 Liter). Nach seinem trüben Anfang holte der Winter in Sachen Sonnenschein auch in Hessen noch kräftig auf und übertraf das Soll von 136 Stunden mit den gemessenen 150 Stunden. Dennoch gelangte das Bundesland hier deutschlandweit nur auf den vorletzten Platz. Im südlichen Brandenburg beispielsweise schien die Sonne mehr als 230 Stunden lang.

dpa

Eine ausgeraubte Seniorin und eine ermordete Prostituierte: In der kommenden Ausgabe der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" werden zwei ungelöste Kriminalfälle aus Hessen gezeigt.

27.02.2018

Die Eröffnung einer alten Gärtnerei und eines Textilhandwerkshauses, eine Ausstellung von Werken des Frankfurter Impressionisten Jakob Nussbaum sowie viele Veranstaltungen zählen zu den Höhepunkten der kommenden Saison im Hessenpark gehören.

27.02.2018

In Hessens Flüssen und Seen sind im vergangenen Jahr weniger Menschen ertrunken. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zählte 19 Badetote, nach 36 Verunglückten im Jahr 2016. Ein Grund für den auch bundesweit feststellbaren Rückgang sei der maue Sommer mit vielen Regentagen und kühlen Temperaturen gewesen, berichteten die Retter am Dienstag im niedersächsischen Bad Nenndorf.

27.02.2018