Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brückenbauarbeiten beginnen: Aus für Liebesschlösser
Mehr Hessen Panorama Brückenbauarbeiten beginnen: Aus für Liebesschlösser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 11.03.2018
Die Liebesschlösser der Weidenhäuser Brücke. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Marburg

"Die meisten Schlösser hängen noch", sagte eine Sprecherin der Stadt am Montag nach dem Startschuss für die Sanierung.

Einige Paare haben sich demnach zwischenzeitlich gemeldet und darum gebeten, ihre Schlösser später abholen zu können. Die Liebesschlösser, die Arbeiter am (morgigen) Dienstag entfernen sollen, werden bis Ende März verwahrt und danach entsorgt.

Die historische Weidenhäuser Brücke wird für rund fünf Millionen Euro bis zum Spätsommer 2019 modernisiert. Die wichtige Verkehrsverbindung in die Marburger Innenstadt ist dafür seit Montag und voraussichtlich bis Ende Oktober 2018 komplett gesperrt. Die Stadt hat Umleitungen eingerichtet. Das habe am ersten Tag funktioniert, sagte die Stadtsprecherin. Autofahrer, Radler und Fußgänger hätten sich auf die Sperrung eingestellt.

dpa

Die alte Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz macht nach und nach Platz für den Neubau. Seit Montag wird ein rund 120 Meter langes Brückenteil über dem Rhein abgetrennt, wie der Landesbetrieb Hessen Mobil mitteilte.

11.03.2018

Eine bei Ebay zum Verkauf angebotene stillgelegte Bahnstrecke in Osthessen soll an einen niederländischen Investor veräußert werden. Der Verkauf zum symbolischen Preis von einem Euro sei bei einer Mitgliederversammlung am Wochenende beschlossen worden, teilte der Förderverein Werra-Fulda-Bahn am Montag auf seiner Webseite mit.

11.03.2018

Das Motiv für den tödlichen Nachbarschaftsstreit in Darmstadt vor fast einem Monat steht immer noch nicht fest. Eine Vernehmung der Nachbarn, Bekannten, Verwandten und des Umfelds der zwei Getöteten habe keinen Hinweis auf einen Streit in jüngerer Vergangenheit ergeben, sagte Oberstaatsanwalt Robert Hartmann am Montag.

11.03.2018