Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brandstiftung vermutet: Heuballen und Pferdestall in Flammen
Mehr Hessen Panorama Brandstiftung vermutet: Heuballen und Pferdestall in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 29.06.2018
Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Quelle: Stephan Jansen/Archiv
Habichtswald

Die rund 50 zu einer Pyramide gestapelten Heuballen und der zur Brandzeit leerstehende Pferdestall mitsamt Strohballen und Reitsportzubehör brannten komplett ab, wie die Polizei mitteilte. Wegen der örtlichen und zeitlichen Nähe geht die Polizei von Brandstiftung aus. Der Schaden an den Heuballen belaufe sich auf rund 1000 Euro. Am Stall sei ein Schaden von einem "niedrigen fünfstelligen Betrag" entstanden.

dpa

Unschönes Ende eines Ausflugs: Schülergruppen aus Berlin und Frankfurt am Main müssen ein Ferienlager in Südthüringen vorzeitig abbrechen. Schuld ist ein Virus.

29.06.2018

Nach wochenlanger Aufregung um einen an Autobahnen in Mittelhessen herumstreunender Hund ist das Tier nun gerettet. Er sei in der Nacht zum Freitag gefangen und in Sicherheit gebracht worden, berichtete die Polizei in Gießen.

29.06.2018

Die Bezeichnung eines Unternehmens als "Sekte" ist Teil der freien Meinungsäußerung und muss nicht zurückgenommen werden. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt in einem am Freitag veröffentlichten Urteil.

29.06.2018