Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brandstiftung in Hattersheim: Lastwagen und Auto ausgebrannt
Mehr Hessen Panorama Brandstiftung in Hattersheim: Lastwagen und Auto ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 30.09.2018
Hattersheim

Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Beamten bezifferten den Schaden mit 50 000 Euro. Wie das Feuer in der Nacht zum Samstag gelegt wurde, war zunächst unklar. Zeugen hatten einen Mann und eine Jugendgruppe am Tatort beobachtet. Die Ermittler hoffen auf weitere Zeugen.

Unklar war noch, ob es einen Zusammenhang mit einer Brandstiftung in Hattersheim Anfang September gibt. Damals war Feuer an einem Wohnmobil ausgebrochen und von dort aus auf drei Reihenhäuser übergegangen. Rettungskräfte brachten mehr als 30 Menschen in Sicherheit, verletzt wurde niemand.

dpa

Ein 68 Jahre alter Patient einer Klinik in Langen hat sich offenbar selbst entlassen und wird nun von der Polizei gesucht. Aufgrund einer schweren Erkrankung bestehe für den Mann Lebensgefahr, sagte ein Sprecher am Sonntag.

30.09.2018

Beim Brand eines Autos im Frankfurter Stadtteil Riedberg ist ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler von Brandstiftung aus.

30.09.2018

Die Nachwuchsband Reiche Söhne aus Halle hat das "Local Heroes"-Landesfinale gewonnen. Die drei Musiker aus der Saalestadt setzten sich in der Nacht zu Samstag in Magdeburg gegen sechs Konkurrenten durch, wie die Veranstalter des Wettbewerbs am Sonntag mitteilten.

30.09.2018