Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Betrüger wollen mit "Formularfalle" abzocken
Mehr Hessen Panorama Betrüger wollen mit "Formularfalle" abzocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 02.10.2018
Kassel

Die Faxe erweckten den Eindruck, es handele sich um behördliche Schreiben. Darin würden Empfänger aufgefordert, ein Formular zu unterschreiben und 498 Euro zu zahlen. Aufgrund der dreijährigen Laufzeit der Verträge könnten allerdings Kosten von insgesamt 1494 Euro entstehen.

Auch die Psychotherapeutenkammer Hessen in Wiesbaden erhielt nach eigenen Angaben ein Fax. Wie die Polizei empfiehlt auch die Kammer, das Formular auf keinen Fall zu unterschreiben. Die behauptete gesetzliche Pflicht dazu bestehe nicht. Es handele sich offenkundig um eine "Formularfalle".

dpa

Extreme Wetterlagen haben den hessischen Wäldern stark zugesetzt. "2018 ist für den Wald eine echte Herausforderung", erklärte der Landesbetrieb Hessen Forst am Dienstag in Kassel.

02.10.2018

Mit dem Tag der Deutschen Einheit zeigt der Herbst sich von seiner schönen Seite in Hessen. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Mittwoch bei bis zu 13 Grad im Bergland und bis zu 17 Grad im Rhein-Main-Gebiet.

02.10.2018

Im Prozess um die Entführung des Milliardärssohns Würth hat der Angeklagte sich erstmals detailliert geäußert. Der 48-Jährige machte am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Gießen aber keine Angaben zu den Tatvorwürfen.

02.10.2018