Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Beschlagnahmte Glasaale werden im Rhein ausgesetzt
Mehr Hessen Panorama Beschlagnahmte Glasaale werden im Rhein ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 05.12.2018
Die Glasaale schwimmen vor dem Ausbildern in einem großen Plastiksack. Quelle: Andreas Arnold
Heidesheim

Die Jungtiere, auch Glasaale genannt, waren am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt worden. Details zu dem ungewöhnlichen Fund sollen ebenfalls heute bekannt gegeben werden.

Die Aalbestände im Rhein sind in den letzten Jahren zurückgegangen, immer mal wieder wurden deshalb Jungtiere ausgesetzt. Sowohl in Hessen als auch in Rheinland-Pfalz steht der Aal auf der Roten Liste gefährdeter Arten und daher unter besonderem Schutz.

dpa

Ein mutmaßlicher Drogendealer hat Bundespolizisten im Frankfurter Hauptbahnhof angegriffen. Die Beamten wollten den 21-Jährigen am Montagabend in der B-Ebene des Bahnhofs kontrollieren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

05.12.2018

Auf hessischen Straßen kann es am Mittwochmorgen glatt werden. Bei bis zu minus drei Grad sei örtlich mit Frost und Glätte zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Morgen mit.

05.12.2018

Bei einem Unfall auf der A5 sind zwei Lastwagenfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah ein LKW-Fahrer in der Nacht zu Mittwoch zwischen dem Bad Homburger Kreuz und dem Nordwestkreuz Frankfurt ein Stauende und prallte in den LKW vor ihm.

05.12.2018