Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bagger beschädigt Flüssiggastank
Mehr Hessen Panorama Bagger beschädigt Flüssiggastank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 11.01.2019
Ein Feuerwehrauto in Berlin. Quelle: Britta Pedersen/Archiv
Wiesbaden

Nach Angaben eines Sprechers hatten Anwohner Gasgeruch in der Umgebung wahrgenommen. Wie sich herausstellte, hatte der Bagger bei den Bauarbeiten eine Leitung des Tanks abgerissen, woraufhin Gas aus dem Tank strömte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchten, die Leitung abzudichten, was aber nicht vollständig möglich war. Deshalb öffneten sie den Tank weiter, um ihn vollständig zu entleeren. Anschließend wurde er mit Wasser gefüllt, um eine weitere Gefahr auszuschließen. Die Feuerwehr überwachte die Arbeiten mit Messungen, um eine Explosionsgefahr für umliegende Häuser auszuschließen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Ein Umweltsünder hat in einem Wasserschutzgebiet im Vogelsbergkreis einen kaputten Heizöltank mit einem Volumen von rund 1000 Litern entsorgt. "In dem Behälter befanden sich schätzungsweise noch 100 Liter an Öl, die teilweise ausliefen", sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

11.01.2019

In Hessen wird das Wochenende regnerisch. Ab Samstagmittag dürfte der Regen im Bergland durch einzelne starke Böen ergänzt werden, sagte der Deutsche Wetterdienst am Freitag in Offenbach.

11.01.2019

Ein 38-Jähriger hat sich in Nordhessen als Arzt ausgegeben und kurzzeitig in einer Klinik gearbeitet. Bereits nach wenigen Diensten sei er durch seine Inkompetenz aufgeflogen, sagte Gunther Claus, ärztlicher Leiter im Melsunger Asklepios Klinikum, am Freitag.

11.01.2019