Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bad Nauheim am Mittwoch wieder bundesweit wärmster Ort
Mehr Hessen Panorama Bad Nauheim am Mittwoch wieder bundesweit wärmster Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 25.07.2018
Bei viel Sonnenschein mit sommerlichen Temperaturen, fliegt eine Hummel zu einer Sonnenblume. Quelle: Christoph Schmidt/Archiv
Offenbach

Der zweitwärmste Ort war demnach Barsinghausen in Niedersachsen mit 36,9 Grad. Auch im rheinland-pfälzischen Andernach wurde es mit 36,5 Grad am Mittwoch richtig heiß. Bad Nauheim war bereits am Montag Spitzenreiter der wärmsten Städte gewesen - mit 32,7 Grad.

Die Nacht verspreche zwar Abkühlung, in größeren Städten würden die Temperaturen aber wohl nicht unter 20 Grad sinken, sagte der DWD-Sprecher. Donnerstag und Ende der Woche soll es ebenfalls heiß werden. "Am Freitag könnte es auch nochmal über 35 Grad geben."

Der Hitzerekord in Deutschland liegt bei 40,3 Grad. Dieser Wert wurde im mainfränkischen Kitzingen im Jahr 2015 gleich zweimal gemessen - im Juli sowie im August. Damals wurde der im "Jahrhundertsommer" 2003 gemessene Rekordwert von 40,2 Grad in Karlsruhe sowie in Freiburg geknackt.

dpa

Beim Schwimmen im Rhein hat ein Mann einen Revolver gefunden - direkt neben einer Bombe. An der Stelle am Ginsheimer Ufer ist das Wasser nur etwa brusthoch. Der Mann entdeckte am Mittwoch auf dem Grund die Waffe, hob sie auf und brachte sie ans Ufer.

25.07.2018

Nach einem Ackerbrand hat eine Taunusgemeinde ihr Volksfest abgesagt. Ein Mähdrescher hatte am Mittwoch einen Großbrand auf einem Feld ausgelöst, wie das Polizeipräsidium Westhessen berichtete.

25.07.2018

Das Landgericht Fulda hat am Mittwoch einen heute 38-jährigen Mann aus Eritrea wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu 14 Jahren Haft verurteilt.

25.07.2018