Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Autofahrer rast vor Kirche in singende Menschengruppe
Mehr Hessen Panorama Autofahrer rast vor Kirche in singende Menschengruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 07.12.2018
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Großalmerode/Eschwege

Ob der 52 Jahre alte Fahrer zu schnell unterwegs oder unachtsam war, war zunächst unklar. Dass der absichtlich auf die Gruppe zuhielt, schließt die Polizei jedoch aus.

Die Frauen und Männer hatten sich am Donnerstag in Großalmerode (Werra-Meißner-Kreis) vor einer Kirche versammelt, um dort zum Nikolausfest zu singen. Der Autofahrer war laut Polizei weder betrunken noch hatte er Drogen genommen.

dpa

Eine 52 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 49 in Mittelhessen ums Leben gekommen. Ein 20-jähriger Autofahrer erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

07.12.2018

Die Auf- und Abfahrten auf und von der Autobahn 643 in Mainz-Mombach sind in der kommenden Woche in drei Nächten voll gesperrt. Von Montag auf Dienstag, Dienstag auf Mittwoch sowie von Mittwoch auf Donnerstag geht dort zwischen 21.00 Uhr und 5.00 Uhr nichts mehr, wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz mitteilte.

07.12.2018

Die Stadt Wiesbaden ist ihrem Ziel, die Stadtbusflotte komplett elektrisch fahren zu lassen, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Das Bundesumweltministerium fördere die Anschaffung der ersten 56 Elektrobusse mit der maximal möglichen Quote, teilte die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH am Freitag in Wiesbaden mit.

07.12.2018