Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auto in Flammen: Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter
Mehr Hessen Panorama Auto in Flammen: Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 17.03.2019
Nidderau

Zuvor war ein Auto in Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) in Flammen aufgegangen. Dabei entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro. Die Feuerwehr verhinderte, dass das Feuer auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriff.

Nach Polizeiangaben wollen Zeugen zwei Männer beobachtet haben, die mit einem Benzinkanister über ein Hoftor kletterten. Kurz nach dem Brand nahm eine Streife einen 22-Jährigen fest. Die Suche nach dem mutmaßlichen zweiten Täter blieb zunächst ohne Erfolg. Zu einem möglichen Motiv und weiteren Details konnte die Polizei am Sonntagmorgen keine Angaben machen.

dpa

In Hessen geben nur wenige Senioren ihren Führerschein freiwillig ab. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei verschiedenen Kreis- und Stadtverwaltungen.

17.03.2019

Ein Fuldaer Linksaktivist sieht sich monatelangem Psychoterror ausgesetzt. Nun kommt ein Mann vor Gericht, der ihn fälschlicherweise eines Mordes beschuldigt haben soll.

17.03.2019

Wegen genetischer Verarmung und Inzucht ist das Rotwild in Hessen massiv bedroht. Die genetische Vielfalt der größten heimischen Säugetierart sei seit längerem rückläufig, berichteten der Landesjagdverband Hessen und Wildbiologe Gerald Reiner von der Universität Gießen am Samstag im mittelhessischen Alsfeld bei der Präsentation einer Untersuchung.

16.03.2019