Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auto brennt in Tiefgarage: möglicherweise Brandstiftung
Mehr Hessen Panorama Auto brennt in Tiefgarage: möglicherweise Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 22.08.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Darmstadt

Das Fahrzeug kam so zum Stehen, dass es die Garagenausfahrt versperrte. Das Feuer beschädigte außerdem ein Stromkabel - somit wurde ein elektrisches Tor lahmgelegt.

Wie es genau zu dem Brand kam, muss noch ermittelt werden. Möglicherweise wurde er absichtlich gelegt. Der Verdacht liege nahe, weil in der Nähe der Tiefgarage in der gleichen Nacht auch Mülltonnen gebrannt hätten, erklärte die Polizei. Zeugen wollen drei Jugendliche beim Zündeln beobachtet haben. Die Beamten schätzten den Gesamtschaden durch die Feuer auf etwa 20 000 Euro.

dpa

Die Frankfurter Kunsthalle Schirn wird immer noch saniert, ist von Donnerstag an aber teilweise wieder zugänglich. Noch bis September werden Parkett, Klimatechnik und Elektroverkabelung erneuert.

22.08.2018

Zwei Unbekannte haben in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) einen Radfahrer mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, war der 54-Jährige am späten Dienstagabend mit seinem Rad unterwegs, als er plötzlich von zwei Männern angehalten wurde.

22.08.2018

ROSSDORF mit doppeltem S oder ROßDORF mit scharfem S? Mit dieser Frage wird sich das Verwaltungsgericht Darmstadt heute beschäftigen. Ein Einwohner der Gemeinde im Landkreis Darmstadt-Dieburg zieht mit dem Anliegen vor das Gericht, dass sein Wohnort in seinem Reisepass als "ROSSDORF" mit Doppel-S und nicht wie bisher als "ROßDORF" mit Eszett eingetragen wird.

22.08.2018