Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Angriff mit Hammer gibt Rätsel auf: Zwei Männer verletzt
Mehr Hessen Panorama Angriff mit Hammer gibt Rätsel auf: Zwei Männer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 07.11.2018
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Wiesbaden

Mindestens einer von ihnen schlug laut Polizei am frühen Sonntagmorgen mit einem Hammer auf einen der 37 Jahre alten Männer ein und verletzte ihn schwer. Als der Begleiter des Angegriffenen seinem Bekannten zu Hilfe kam, wurde auch er verletzt. Anschließend flüchteten die beiden Täter.

Die Kriminalpolizei konnte kurz darauf zwei Tatverdächtige im Alter von 18 und 26 Jahren ermitteln. Ein Richter erließ Haftbefehl gegen den älteren Verdächtigen. Zu dem Motiv für den Angriff teilte die Polizei nichts mit. Da sämtliche Beteiligten widersprüchliche Angaben machen, hoffen die Ermittler auf Hinweise von Zeugen, wie es hieß.

dpa

Auf der Autobahn 7 (Kassel-Fulda) ist es am Mittwochmorgen in Nordhessen zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen gekommen. Dabei fuhr zwischen Malsfeld und Homberg/Efze (Schwalm-Eder-Kreis) ein 7,5-Tonner auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf, wie die Polizei mitteilte.

07.11.2018

Beim Brand eines Dachstuhls sind in Wiesbaden zwei Menschen verletzt worden. Außerdem entstand an dem Wohnhaus ein Schaden von etwa 500 000 Euro, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

07.11.2018

Hessen hat bei einer Untersuchung zu umweltfreundlichem und nachhaltigem Verkehr insgesamt unterdurchschnittlich abgeschnitten. Der aktuelle "Bundesländerindex Mobilität und Umwelt" wurde am Mittwoch in Berlin vorgestellt.

07.11.2018