Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Acht tote Nilgänse in Frankfurter Ostpark: zwei geköpft
Mehr Hessen Panorama Acht tote Nilgänse in Frankfurter Ostpark: zwei geköpft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 25.07.2018
Eine Nilgans geht am Sichtschutzzaun entlang. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Frankfurt

Es gebe allerdings noch keine Hinweise auf einen Täter, hieß es am Mittwochmorgen. Es sei allerdings auch möglich, dass ein Hund oder Fuchs die Köpfe abgebissen habe. Zuvor hatten "hessenschau.de" und "bild.de" über den Fall berichtet.

Nilgänse stören immer wieder Parkbesucher und Schwimmbadbetreiber in Frankfurt. So müssen Liegewiesen und Beckenränder wie im Frankfurter Brentanobad mehrmals täglich mit großem Aufwand von deren Kot gereinigt werden. Im Frankfurter Ostpark war ein Sichtschutzzaun errichtet worden, der die Nilgänse von der Liegeweise fernhalten sollte.

dpa

Nun wird es richtig heiß: Bis zu 35 Grad sind an diesem Mittwoch im Rhein-Main-Gebiet und Mittelhessen möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach vorhersagte.

25.07.2018

Nach einem Lastwagenunfall ist die Autobahn 7 bei Fulda am Mittwochmorgen wegen Bergungsarbeiten gesperrt worden. Betroffen sei die Strecke zwischen der Abfahrt Hünfeld-Schlitz und Niederaula in Fahrtrichtung Norden, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit.

25.07.2018

Die Frankfurter Bäderbetriebe warten weiter auf eine Abschussgenehmigung für Nilgänse im Brentano-Bad. Über den Antrag sei noch nicht entschieden, sagte ein Sprecher des Ordnungsamts, wo die untere Jagdbehörde angesiedelt ist. Mit der Abschussgenehmigung wurde auch eine vorzeitige Aufhebung der Schonzeit beantragt.

25.07.2018