Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Abgebrochenes Überholmanöver: Unfall mit sechs Verletzten
Mehr Hessen Panorama Abgebrochenes Überholmanöver: Unfall mit sechs Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 29.12.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Friedrichsdorf

Nach einem abgebrochenen Überholmanöver wegen eines von hinten rasch nahenden Fahrzeugs fuhr er auf einen Lastwagen vor ihm auf.

Dessen 60 Jahre alter Fahrer verlor laut Polizei die Kontrolle über seinen LKW. Dieser kippte um und kam auf dem Beschleunigungsstreifen eines Parkplatzes zum Liegen. Dem ins Schleudern geratenen Kleintransporter konnte ein 75-jähriger Autofahrer nicht mehr ausweichen und fuhr auf diesen auf.

Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf etwa 100 000 Euro. Die A5 wurde in Fahrtrichtung Frankfurt für einige Stunden gesperrt.

dpa

Jugendliche haben in der Nacht zum Samstag in einer Schule in Taunusstein (Rheingau-Taunus-Kreis) randaliert. Wie die Polizei mitteilte, drangen sie mit Gewalt in die Sporthalle ein, rissen einen Heizkörper von der Wand und zerschlugen Glasflaschen.

29.12.2018

Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx sieht die Social-Media-Kanäle in einer digitalen Krise. "Die sozialen Medien machen Menschen süchtig nach sozialer Bestätigung.

29.12.2018

Auf einer Kreuzung in Wiesbaden sind ein Polizeiwagen und ein Auto mit voller Wucht zusammengestoßen. Der 64-jährige Autofahrer sowie die 26 und 35 Jahre alten Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

29.12.2018