Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 95-Jähriger verbrennt in seiner Wohnung
Mehr Hessen Panorama 95-Jähriger verbrennt in seiner Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 21.09.2018
Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv
Kassel

Unter Atemschutz und mit Löschgerät brachten die Helfer einen 95-jährigen Mann aus der Wohnung. "Leider konnte der Rettungsdienst und eine hinzugerufene Notärztin nur noch den Tod des Mannes feststellen", berichtete die Berufsfeuerwehr, die mit 14 Feuerwehrkräften und vier Rettungsdienstkräften vor Ort war.

Während dieses Einsatzes wurde die Feuerwehr noch zu einem weiteren gerufen: Nach einem Verkehrsunfall mit vier Autos mussten zwei Menschen in Krankenhäuser gebracht werden.

dpa

Bei einem Brand von 90 Strohballen ist im Kreis Gießen ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Die Rundballen aus Heu seien am frühen Freitagmorgen in Brand geraten, teilte die Polizei mit.

21.09.2018

Für die frühere Lottofee Karin Tietze-Ludwig kommen Schönheitsoperationen nicht in Frage. "Ich habe Angst vor Spritzen und Skalpellen", sagte die 77-Jährige den Zeitungen der VRM.

21.09.2018

Weil zwei Brücken repariert werden, müssen Autofahrer im Raum Wetzlar über das Wochenende mit Einschränkungen rechnen. Die Bundesstraße 49 sollte zwischen Wetzlar-Mitte und Wetzlar-Garbenheim vom späten Freitagabend, 23.00 Uhr, bis Montag, 4.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden, wie Hessen Mobil mitteilte.

21.09.2018