Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 86-jähriger Spaziergänger aus Wald gerettet
Mehr Hessen Panorama 86-jähriger Spaziergänger aus Wald gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 24.07.2018
Der neue Intensivtransporthubschrauber "Christoph Niedersachsen" vom Typ H145 der DRF Luftrettung. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Bad Soden

Der hilflose Mann zückte aber noch sein Handy und erreichte seinen Sohn, der dann die Polizei um Hilfe rief. Mit einem größeren Aufgebot suchten die Retter die Waldwege rund um den kleinen Kurort ab. Auch ein Hubschrauber kreiste in der Luft. Fachleute orteten des Handy des Rentners, der während der Suche mit den Polizisten redete. Ein Polizeischüler fand den Mann schließlich unter Fichten. Mit einer Trage wurde der erschöpfte Mann aus dem Wald geholt und in eine Klinik gebracht.

dpa

Eine 18-jährige Autofahrerin ist auf der Autobahn 66 bei Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis) gegen eine Leitplanke geprallt und schwer verletzt worden. Die junge Frau wurde am Montagabend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher in Offenbach am Dienstag sagte.

24.07.2018

Er soll innerhalb kurzer Zeit zwei Mal auf Passantinnen in der Frankfurter Innenstadt losgefahren sein. Nun muss sich ein 38 Jahre alter Autofahrer ab heute vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

24.07.2018

Zum Start in die neue Woche ist Deutschland ins Schwitzen gekommen - am schweißtreibendsten war es in Hessen zwischen Gießen und Frankfurt am Main: In Bad Nauheim sind am Montag 32,7 Grad gemessen worden, wie der Deutsche Wetterdienst am Abend mitteilte.

23.07.2018