Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 45-Jähriger nach Großeinsatz der Polizei festgenommen
Mehr Hessen Panorama 45-Jähriger nach Großeinsatz der Polizei festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 09.11.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Gießen

Zuvor hatten Zeugen gemeldet, dass der Mann in einem Mehrfamilienhaus einen Menschen bedrohen würde und eine Schusswaffe bei sich haben könnte. Der 45-Jähriger ließ sich laut Polizei widerstandslos festnehmen. In der Wohnung des Mannes fanden die Ermittler eine wohl mechanisch veränderte Schreckschusswaffe und Munition. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Wegen des Abbruchs des Problemteils an der Schiersteiner Brücke kommt es in der kommenden Woche erneut zu Sperrungen. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 21.00 Uhr bis um 5.00 Uhr des Folgetages können an der Autobahn 643 die Abfahrt Mainz-Mombach aus Wiesbaden kommend sowie die Auffahrt Mainz-Mombach in Richtung Bingen nicht befahren werden, teilte der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz am Freitag in Koblenz mit.

09.11.2018

Mit einer Pfanne hat eine Kiosk-Besitzerin in Frankfurt in der Nacht zum Freitag einen Überfall abgewehrt. Ein 18-Jähriger hatte den Laden mit einer Gaspistole bewaffnet betreten und Geld gefordert, wie die Polizei berichtete.

09.11.2018

Im Prozess um den fast 20 Jahre zurückliegenden gewaltsamen Tod der kleinen Johanna soll der Angeklagte nach dem Willen der Verteidigung nicht wegen Mordes, sondern wegen Totschlags verurteilt werden.

09.11.2018