Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 33-Jähriger bei Festnahme verletzt
Mehr Hessen Panorama 33-Jähriger bei Festnahme verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 25.01.2019
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Wiesbaden

Der 33-Jährige und ein 41-jähriger Begleiter waren in einem Auto, als sie festgenommen werden sollten. Durch den Schuss eines Polizisten sei eine Glasscheibe zerborsten, ein Splitter habe den Mann verletzt. Schussverletzungen habe keiner der Männer erlitten. Der Leichtverletzte kam ins Krankenhaus, konnte dieses aber bereits wieder verlassen. Wegen des Handels mit Betäubungsmitteln und der Schussabgabe wird ermittelt.

dpa

Zwei Unbekannte haben eine 16-Jährige in Kassel auf der Straße überfallen und verletzt. Die Jugendliche erlitt bei dem Vorfall einen Nasenbeinbruch und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte.

25.01.2019

Die Eröffnung des Frankfurter Fernbus-Bahnhofs verzögert sich um mehrere Monate. Die Verhandlungen mit möglichen Betreibern dauerten noch an, sagte Markus Diekow vom Projektentwickler CA Immo der Deutschen Presse-Agentur.

25.01.2019

Das Ringen um einen besseren Radverkehr in Darmstadt dauert an. Gespräche zwischen der Initiative "Radentscheid Darmstadt" und der Stadtspitze sind zunächst ergebnislos geblieben, wie der Sprecher der Initiative "Radentscheid", David Grünewald, am Donnerstag berichtete.

24.01.2019