Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 250 Fast-Nackte im Staatstheater
Mehr Hessen Panorama 250 Fast-Nackte im Staatstheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 20.12.2018
Der Schriftzug "Staatstheater" leuchtet. Quelle: Swen Pförtner
Kassel

Darin werde "der Diktatur der Mode die Nacktheit gegenübergestellt", sagte eine Sprecherin. Die Nackten verkörperten einen revolutionären Ansatz. Bei dem Dreh sollten die Freiwilligen nur hautfarbene Unterwäsche tragen.

Das Staatstheater hatte zuvor öffentlich dazu aufgerufen, mit Unterwäsche und Bademantel zum Dreh zu kommen. Gesucht wurden Statisten über 18 Jahre, die im Zuschauerraum des Schauspielhauses sitzen und sich dabei filmen lassen. Das Video wird in der Inszenierung zu sehen sein. "Operette" ist ab dem 19. Januar in Kassel zu sehen. Regie bei dem Stück von Witold Gombrowicz führt Philipp Rosendahl.

dpa

Wer in Hessen zeitweise seinen Führerschein abgeben muss, tut dies oftmals kurz vor Weihnachten. Wie die Zentrale Bußgeldstelle beim Regierungspräsidium Kassel (RP) am Mittwoch mitteilte, zählen die Mitarbeiter normalerweise täglich 80 bis 100 eingehende Führerscheine.

19.12.2018

Ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer Bank im Kreis Limburg-Weilburg ist wegen der Veruntreuung von Kundengeldern zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden.

19.12.2018

Nun herrscht traurige Gewissheit nach dem Skelettfund bei Aschaffenburg: Die Knochen stammen von einem vermissten syrischen Mädchen. Die 16-Jährige wurde offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens. Und schlimmer noch: Unter dringendem Tatverdacht steht ihr Vater.

19.12.2018