Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann nach Messerattacke in Psychiatrie
Mehr Hessen Panorama Mann nach Messerattacke in Psychiatrie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 24.09.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Wiesbaden

Der Mann soll am Sonntag in der Wiesbadener Innenstadt einen 39-Jährigen mit einem Messer angegriffen haben. Er habe sein Opfer plötzlich und ohne Vorwarnung am Arm verletzt und war kurz nach der Tat festgenommen worden.

Der 23 Jahre alte Syrer und der 39 Jahre alte Italiener kannten sich nach Polizeiangaben nicht. "Es war wohl reiner Zufall", sagte ein Polizeisprecher. Das Opfer konnte verletzt flüchten und wurde im Krankenhaus behandelt, Lebensgefahr besteht nicht.

dpa

Im Prozess um den Raubmord an einem Schmuckhändler in Frankfurt-Griesheim haben die Verteidiger der drei Angeklagten Tötungsdelikte für ihre jeweiligen Mandanten ausgeschlossen.

24.09.2018

Eine 36-jährige Frau ist an den Folgen eines Verkehrsunfalls zwischen Langen und Mörfelden gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlag sie bereits am Freitag ihren im Krankenhaus ihren Verletzungen.

24.09.2018

Bei einem Streit in einem Hanauer Fitnessstudio hat ein 39-Jähriger Reizgas versprüht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlitten insgesamt neun Personen Augen- und Atemwegsreizungen.

24.09.2018