Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Panorama
Unfälle

Bei einem schweren Auffahrunfall mit drei Lkws zwischen dem Kirchheimer- und dem Hattenbacher Dreieck ist einer der Fahrer leicht verletzt worden. Die Fahrzeuge waren am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 7 unterwegs, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

mehr
Prozesse

Wegen einer Prügelei, bei der ein Beteiligter ein Auge verlor, sind zwei Männer in Frankfurt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht verhängte am  Donnerstag wegen gefährlicher Körperverletzung acht beziehungsweise 15 Monate Haft auf Bewährung.

mehr
Gesundheit
Ein Mitarbeiter einer Klinik schiebt ein Bett über den Flur.

Die ungewöhnlich hohe Zahl an Grippefällen bringt nach Angaben des Gesundheitsamtes die Frankfurter Krankenhäuser an ihre Belastungsgrenze. Zeitweise hätten alle internistischen Abteilungen in Frankfurt keine neuen Patienten mehr aufnehmen können, sagte der Mediziner Udo Götsch vom Gesundheitsamt der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

mehr
Kriminalität

Eine 54-Jährige hat im Wetteraukreis vier Jugendliche mit einer Schreckschusspistole bedroht. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Fahrradcontainer am Bahnhof in Nidda, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

mehr
Kommunen
Liebesschlösser sind an der Weidenhäuser Brücke in Marburg befestigt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wenige Tage vor Beginn von Bauarbeiten hängen nach Angaben der Stadt Marburg noch immer mehrere hundert Liebesschlösser am Geländer einer sanierungsbedürftigen Brücke.

mehr
Unfälle
Ein Kreuz zur Erinnerung an einen Verkehrstoten.

Die Zahl der Verkehrstoten auf hessischen Straßen ist im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit Beginn dieser Statistik im Jahr 1950 gefallen. Insgesamt kamen 213 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

mehr
Notfälle

Mit Seilzug und Schlauchboot hat die Feuerwehr im südhessischen Nieder-Ramstadt einen Hund und sein Herrchen aus einem stillgelegten Steinbruch gerettet. Beide waren beim Gassigehen am späten Mittwochnachmittag in eine Notlage geraten, sagte der stellvertretende Leiter der Berufsfeuerwehr Darmstadt, Jens Rönnfeldt, am Donnerstag.

mehr
Verkehr
Ein Radfahrer in Frankfurt.

Die Planung für den ersten hessischen Radschnellweg zwischen Darmstadt und Frankfurt nimmt Tempo auf. Der Frankfurter Magistrat will noch im Februar über eine abgestimmte Vorlage zur Linienführung in der Stadt entscheiden, wie es im Verkehrsdezernat heißt.

mehr
Theater
Probe zum Stück «50 Jahre 68 - Die Revue».

Mit einer eigenen Revue erinnert das Hessische Landestheater Marburg an die 68er-Bewegung. Die Show soll musikalisch, witzig und unterhaltsam Schlaglichter auf die Umbruchzeit vor 50 Jahren werfen, wie das Theater zur Uraufführung am kommenden Samstag (24. Februar) mitteilte.

mehr
Brände
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr.

Bei einem Wohnhausbrand im südhessischen Mörlenbach sind 100 000 Euro Sachschaden entstanden. Das Feuer brach am Mittwochabend an der Terrasse des Einfamilienhauses aus, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Unfälle

Beim Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto sind am Mittwoch in Dieburg (Kreis Darmstadt-Dieburg) zwei Menschen leicht verletzt worden. Der Fahrer des Busses hatte ein Auto übersehen und dem Fahrer die Vorfahrt genommen, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Prozesse
Der Eingang des Landgerichts und Amtsgerichts in Darmstadt.

Im Prozess um eine beinahe tödliche Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft in Südhessen werden heute die Plädoyers erwartet. Zuvor soll vor dem Landgericht Darmstadt noch ein psychiatrisches Gutachten vorgetragen werden.

mehr