Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Orangerie mit Farbe beworfen

Darmstadt Orangerie mit Farbe beworfen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag die Orangerie in Darmstadt mit Farbgläsern beworfen und dadurch einen Schaden von rund 50 000 Euro angerichtet.

Darmstadt. Nach Angaben der Polizei in Darmstadt schrieben die Täter zudem an die Fassade des Schlosses „Keinen Raum mehr für Burschenschaften". Zehn Fensterscheiben gingen bei dem Anschlag zu Bruch, weitere 50 Fenster wurden verschmutzt. Auch im Inneren des historischen Gebäudes richteten die Unbekannten großen Schaden an. Das zwischen 1719 und 1721 erbaute Schlösschen wird für Konzerte und Tagungen genutzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel